Mohnöl

Mohnöl hat einen herrlich nussigen, intensiven Mohngeschmack, ist sehr leicht verdaulich und wirkt zudem cholesterinsenkend. Lecker schmeckt es in Salaten und Obstsalaten oder im selbst gebackenen Kuchen. Probieren Sie es doch einmal zu Tomaten- oder Kartoffelsalat!

10.12.00.30.01.03
preis
ab 3,95 €

inkl. 5% MwSt. zzgl. Versandkosten

entspricht 79,00 € pro 1 Liter

Inhalt

menge
Mohnöl hat einen herrlich nussigen, intensiven Mohngeschmack, ist sehr leicht verdaulich und... mehr

Mohnöl hat einen herrlich nussigen, intensiven Mohngeschmack, ist sehr leicht verdaulich und wirkt zudem cholesterinsenkend. Lecker schmeckt es in Salaten und Obstsalaten oder im selbst gebackenen Kuchen. Sein geringer Anteil an gesättigten Fettsäuren und sein hoher Anteil an Omega-6-Fettsäuren und Vitamin E machen Mohnöl zu einer wertvollen Ergänzung in der Küche. Probieren Sie es doch einmal zu Tomaten- oder Kartoffelsalat!

Mohn wurde früher von Mönchen angebaut, um Medikamente, Lampenöl oder Ölpapier daraus herzustellen. Ebenso wie Leinöl wurde es zur Gewinnung von Ölfarbe genutzt. Auch heutzutage verwendet man Mohnöl nicht nur als Speiseöl, sondern ebenso zur Herstellung von Kosmetik und Medizinprodukten. Die Mohnsamen werden aufgrund ihres intensiven, nussigen, arttypischen Geschmacks vielseitig in allerlei Süßspeisen wie Mohnstrudel, Germknödel, Mohnkuchen oder -stangen verwendet. Die Mohnsamen haben einen sehr hohen Calciumgehalt und sind reich an Vitaminen der B-Gruppe.

Der Mohn (Papaver somniferum) ist eine alte, wiederentdeckte Ölpflanze, die ursprünglich aus dem östlichen Mittelmeerraum kommt. Die Verwendung des Schlafmohns als Nutzpflanze geht bis in die Jungsteinzeit (ab 6000 v. Chr.) zurück. Er ist eine krautige, einjährige Pflanze, die bis zu 1,5m hoch werden kann. In Deutschland und vielen anderen Staaten war der Anbau von Mohn lange Zeit verboten und ist heute genehmigungspflichtig.

Fettsäuremuster
Zusatzinformationen
Qualität demeter
Rauchpunkt (°C) 120
Geschmack arttypischer Mohngeschmack
Geeignet Fruchtsalate, Müsli und Süßspeisen, Nudelgerichte, Salat
Bewertung Salatöl, auch für Süßspeisen; besser nicht erhitzen!
Gesättigte Fettsäuren 10 %
Ungesättigte FS 28 %
Omega-6 Fettsäuren 60 %
Omega-3 Fettsäuren 2 %
Zutaten

100% demeter-Mohnsamen

Stammpflanze Papaver somniferum, Schlafmohn, Gartenmohn
gepresst und abgefüllt Ölmanufaktur Rilli
Haltbarkeit bis zu 9 Monaten bei kühler und dunkler Lagerung haltbar
Lieferzeit 2-14 Tage
Nährwertangabe
Durchschnittliche Nährwertangabe pro 100 g
Energie 884 kcal / 3701 KJ
Fett 100 g
- gesättigte Fettsäuren 10
- einfach ungesättigte Fettsäuren 28 g
- mehrfach ungesättigte Fettsäuren 62 g
Kohlenhydrate 0 g
- Zucker 0 g
Eiweiß 0 g
Salz 0 g